Rückblick Nachtturnier 2015

Stiftung Wadentest gewinnt Nachtturnier 2015!

Im Finale des diesjährigen Nachtturniers, konnte sich die Stiftung Wadentest mit einem 6:2 Sieg gegen s’Hüttle durchsetzen und nimmt somit zum zweiten mal den großen Nachtturnier Pott mit nach Hause. Dritter wird die Mannschaft DYNAMO TRESEN, vor der ersten Mannschaft der JVD auf dem vierten Platz. Es waren wieder einmal viele spannende und umkämpfte Spiele, bei welchen aber der Spaß nie zu kurz kam.

Die Platzierungen

  1. Stiftung Wadentest
  2. s´Hüttle
  3. Dynamo Tresen
  4. JVD 1
  5. 1 FC Handball
  6. JVS
  7. Handball Mädels
  8. Glasbier Rangers
  9. JVD 2
  10. AS Rum

Beste Torschützen

  • Herren: Lukas Brändle (Stiftung Wadentest)
  • Damen: Marina Theurer (JVD 1)

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Mannschaften. Ebenso möchten wir uns bei der Turnierleitung um dem Dienstpersonal recht herzlich bedanken.

Bis zum nächsten Jahr!